© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK

Presse

23.11.2020

CDU-Schöneck stellt Weichen für Kommunalwahl: Christdemokraten legen umfangreiche Kandidatenliste vor - „Viel getan, viel zu tun"

Desinfektionsspender am Eingang, Stühle auf Abstand und Parteifreunde mit Mund-Nasen-Schutz. Besondere Mitgliederversammlung in besonderen Zeiten – der CDU Gemeindeverband Schöneck hat unter Corona-Bedingungen die Kandidatenliste für die am 14. März 2021 anstehende Wahl zur Gemeindevertretung gewählt. Der Vorsitzende Andreas Zeller wies gleich zu Beginn auf die besonderen Bedingungen hin und darauf, dass es sich bei der Mitgliederversammlung zur Kandidatenaufstellung um eine privilegierte Veranstaltung handelt, die auch unter den aktuell geltenden Beschränkungen stattfinden dürfe.


15.11.2020

Kritik an Änderung der Sperrmüllabholung

 „In der vor der Corona-Krise erfreulichen Haushaltsituation war es richtig und wichtig, dass wir die Bürger entlastet haben“, sagt CDU-Vorsitzender Andreas Zeller. In Zeiten der Haushaltskrise wurde der Hebesatz der Grundsteuer in Schöneck massiv angehoben und damit die Grundsteuerbelastung, die alle Schönecker Bürger als Eigentümer oder Mieter tragen mussten, stark erhöht. „Damit haben alle Bürger einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung der Haushaltskrise in den vergangenen Jahren geleistet“, betont er. Jetzt, wo die Erhöhung der Abfallgebühren unausweichlich ist, macht sich die Entlastung der Bürger bezahlt.


17.10.2020

Kommunalwahl 2021: CDU will Sachkompetenz der Schönecker einbinden

 Die Gemeindewahl im Frühjahr nächsten Jahres wirft bereits ihre Schatten voraus: „Wir wollen mit einer überzeugenden Kandidatenliste zusammen mit einem zukunftsweisenden Programm dafür sorgen, dass die CDU stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung wird,“ gibt der Schönecker Parteivorsitzende Andreas Zeller die Parole aus.

Für die Fraktion der nächsten Wahlperiode habe man in den eigenen Reihen erfahrene Parlamentarier und auch sehr engagierte junge Leute, die sich dieser Aufgabe zum ersten Mal stellen wollen, beschreibt Fraktionsvorsitzender Markus Jung die Ausgangsbasis.


13.01.2020

CDU entwickelt Konzept für Altes Schloss Büdesheim

Gesellschaften sollen Sanierung und Nutzungskonzept übernehmen - Kraftwärmekopplung für Wohnbebauung angeregt

 Mit einem innovativen und zukunftsweisenden Vorschlag zur Zukunft des Alten Schlosses Büdesheim geht die Schönecker CDU-Fraktion in die bevorstehenden Haushalts-beratungen. Im Rahmen einer Klausurtagung hatten die Christdemokraten, die bisher einen Verkauf des Anwesens favorisierten, die dafür nunmehr aber keine politischen Mehrheiten und keinen Rückhalt in der Bevölkerung sehen, das vom Büro Krieg & Warth vorgelegte Instandsetzungskonzept beraten. Demnach werden die Sanierungskosten für das Alte Schloss auf mindestens 1,55 Millionen Euro beziffert, wobei weitere Voruntersuchungen und Fachingenieurleistungen notwendig sind und so die Sanierung mutmaßlich weiter verteuert wird. Nach Ansicht der CDU-Fraktion kann die Gemeinde Schöneck diese Sanierungskosten aus dem Ergebnishaushalt nicht stemmen.


29.11.2019

Wechsel an der Führungsspitze

Andreas Zeller ist neuer Vorsitzender der Schönecker CDU / Konrad Jung verabschiedet

Nach acht Jahren ist in der Schönecker CDU eine kleine Ära zu Ende gegangen. Der bisherige Vorsitzende des Gemeindeverbands, Konrad Jung (73), hat sich der Versammlung nicht mehr zur Wiederwahl gestellt und den Staffelstab an den Büdesheimer Andreas Zeller (49) übergeben. Dieser wurde von der Versammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt und wird die CDU damit auch in die Kommunalwahl 2021 führen.


08.11.2019

Schad und Jung bedauern Aus für die Thylmann-Mühle

Diese Nachricht hat in der Region und insbesondere bei den heimischen Landwirten Betroffenheit ausgelöst. Auch der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad sowie der Schönecker CDU-Fraktionsvorsitzende Markus Jung bedauern das Aus für das Traditionsunternehmen, das im September den Besitzer gewechselt hatte.


25.10.2019

Hochwasser: CDU sieht Handlungsbedarf nach Starkregenereignis

Nach einem Starkregenereignis Ende Juni mit massiven Verschlammungen und Wasserschäden in Häusern der Dresdener Straße, am Südwestrand des Ortsteils Kilianstädten, hat die Schönecker CDU das Thema Hochwasserschutz auf die Tagesordnung gesetzt


22.02.2019

Traditionelles Heringsessen der Schönecker CDU - Landtagsabgeordneter Max Schad als Gastredner

Die CDU in Schöneck lädt für den 09. März.2019 um 18.00 Uhr zu ihrem traditionellen Heringsessen in das Dorfgemeinschaftshaus nach Oberdorfelden ein. Wie in jedem Jahr findet das Heringsessen  der Christdemokraten am ersten Wochenende nach Aschermittwoch statt. Neben hausgemachtem Hering wird alternativ auch Rindfleischsalat angeboten. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.


22.02.2019

Traditionelles Heringsessen der Schönecker CDU - Landtagsabgeordneter Max Schad als Gastredner

Die CDU in Schöneck lädt für den 09. März.2019 um 18.00 Uhr zu ihrem traditionellen Heringsessen in das Dorfgemeinschaftshaus nach Oberdorfelden ein. Wie in jedem Jahr findet das Heringsessen  der Christdemokraten am ersten Wochenende nach Aschermittwoch statt. Neben hausgemachtem Hering wird alternativ auch Rindfleischsalat angeboten. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.


08.02.2019

CDU fordert Abschaffung der Straßenbeitragssatzung - „Beiträge können existenzbedrohend sein“

Wenn es nach den Vorstellungen der CDU in Schöneck geht, wird die Erhebung von Straßenbeiträgen bei den Bürgerinnen und Bürgern  bald der Vergangenheit angehören. Einen entsprechenden Antrag auf Aufhebung der Gebührensatzung haben die Christdemokraten zur Sitzung der Gemeindevertretung am 07. Februar eingereicht. Straßenbeiträge werden von Grundstückseigentümern erhoben, wenn Gemeindestraßen umfassend saniert werden.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU GEMEINDEVERBAND SCHÖNECK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT